Stadtteilduell Rintheim – Hagsfeld, Bericht vom 3.8.15

Stadtteilduell bzw. -duett

Im Rahmen des 300. Stadtgeburtstags treten jeweils montags im  Pavillon hinterm Schloss Stadtteile „gegeneinander“ an.

Am 3. August war es so weit, Rintheim und Hagsfeld trafen sich zum fairen Wettstreit.

Aufgrund der langen Verbundenheit zwischen Rintheim und Hagsfeld wurde aus dem Stadtteilduell sehr schnell ein Stadtteilduett.

Beide Stadtteile präsentierten im vollbesetzten Pavillon ein buntes und abwechslungsreiches Programm.

Eröffnet wurde die Veranstaltung durch den Fanfarenzug Rintheim, der sofort für Stimmung sorgte und eine gute Vorbereitung für unseren Nachtwächter / Pfarrer Weber war, welcher von Rüdiger Benz angekündigt wurde. Danach übernahm Hagsfeld mit zwei Darbietungen das Programm bis dann der Rintheimer Carneval Club „die Sandhasen“ einen Querschnitt der Tänze ihrer Garden präsentierten.

Das anschließende Wissensquiz, das für Hagsfeld von Günter Fischer und für Rintheim von Rüdiger Benz bestritten wurde, endete getreu dem Motto Stadtteilduett, unentschieden.

Björn Schucker präsentierte sich dann als Entenfänger bevor der Gospelchor des Vereinigten Chors den krönenden Abschluss bildete.

Ein ganz herzliches Dankeschön gilt allen Beteiligten, sie haben Rintheim würdig vertreten.

Fotogalerie: