Tag Archives: Gehwegparken

Hinweis zum verteilten Zettel in DIN A6 am 12.04.2019

Hinweis

  • zum verteilten Zettel in DIN A6 am 12.4.2019

Der Bürgerverein Rintheim möchte klarstellen, dass der o.g. verteilte Zettel mit der Rückmeldeadresse und den Fragen nicht vom Bürgerverein stammt.

Er ist anonym verfasst und nicht in unserem Sinne, da er nicht neutral gehalten ist, sondern bei den Fragen nur einseitig die Sicht der Autofahrer zugrunde legt.

  • zur Einbahnstraßenregelung Forststraße

Die Einbahnstraße wurde eingerichtet, weil bei stärkerem Stoßverkehr morgens und nachmittags der unbeparkte Gehweg als Ausweichfläche bei Gegenverkehr benutzt wurde, und das manchmal bei voller Geschwindigkeit. Dabei wurden Anwohner beim Verlassen der Häuser gefährdet. Darüber hinaus ist das der Schulweg der Grundschüler und der Sehbehinderten.

Der Vorstand

 

Gehwegparken – Beitrag aus „Das Wochenblatt“

Der Beitrag zum Gehwegparken aus „Das Wochenblatt“ (23. Januar 2019)

Diesen Artikel lesen.

Gehwegparken in Rintheim

Beitrag zum Gehwegparken in Rintheim

Jetzt ist Rintheim dran!

Die Stadtverwaltung setzt ihre Planungen vom 3. Mai um, wie im Rintheimer Bürgerblatt Nr. 3 vom Juni 2018 auf S. 6 abgedruckt.

Ausnahmen werden nicht zugelassen.

Ab dem 12. November wurden von der Stadtverwaltung die „unkritischen“ Straßen in Rintheim mit Pink-Farbe vormarkiert.

Seit 15. November werden von der Stadtverwaltung die restlichen Straßen mit Pink-Farbe vormarkiert.

Achten Sie bitte auf kleine, pink-farbige Zeichen auf der Straße. Ca. 2 -3 Wochen danach erfolgen dann die endgültigen Maßnahmen (Parkierungsflächen werden weiß ausgewiesen).

Rintheim, den 16.11.2018

Faires Parken/Gehwegparken

GehwegparkenAb Mitte 2017 wird das unberechtigte Parken auf Gehwegen nach Vorgaben des Regierungspräsidiums auch in Karlsruhe nicht mehr geduldet. Daher muss die Stadt Karlsruhe Vorbereitungen treffen, das Parken den Vorgaben der STVO anzupassen. weiterlesen