Verkehrsführung Hirtenweg/Haid-und-Neu-Straße 17.5. -10.6.2024

Die Ein- und Ausfahrt Hirtenwegs / Haid-und-Neu-Straße wird für alle Verkehrsteilnehmer gesperrt. Die Umleitung des Kfz-Verkehrs in die Rintheimer Querallee erfolgt über die Theodor-Heuss-Allee. Der Beginn der Umleitungen liegt bereits am Durlacher Tor bzw. an der Gustav-Heinemann-Allee. Die Verkehrsteilnehmer werden gebeten die Hinweisbeschilderungen zu beachten.

Der Radverkehr wird um die Baustelle geleitet und kann zusammen mit dem Fußgängerverkehr an der westlich der Haltestelle Hirtenweg gelegenen Fußgängerfurt die Haid-und Neu-Straße queren.

Die Verkehrsbetriebe Karlsruhe und das Tiefbauamt bitten wegen der mit den Baustellenabwicklungen verbundenen Einschränkungen während der Pfingstferien um Verständnis.

Änderungen im Straßenbahn-Verkehr bis 3.6.2024

Die VBK haben wegen verschiedener Baumaßnahmen vorübergehend einige Änderungen in der Linienführung der Straßenbahnen eingeführt.

Die Linie 3 fährt ja bereits seit Ende April nicht über den Kronenplatz, sondern fährt ab dem Durlacher Tor über die Kapellenstraße zum Rüppurrer Tor und von dort weiter durch die Rüppurrer Straße zum Hauptbahnhof.

Auf der Bahnstrecke zwischen Hirtenweg/Technologiepark und Spöck ist für die Linie 4 ein Schienenersatzverkehr (SEV) als Linie 14 zwischen Durlacher Tor, Hauptfriedhof, Fächerbad und Waldstadt Zentrum eingerichtet. Die Linie 4 selbst endet am Hauptfriedhof und fährt dann als Linie S2 über die Tullastraße zurück in Richtung Innenstadt.

Für die Fahrgäste der Linie S2 in Richtung Spöck verkehrt ein SEV als Linie 12 zwischen Karlsruhe Tullastraße, Hauptfriedhof, Fächerbad, Reitschulschlag, Büchig, Blankenloch, Friedrichstal und Spöck Richard-Hecht-Schule. Für die Anbindung von Hagsfeld verkehrt ein SEV als Linie 13 zwischen Tullastraße, Hauptfriedhof und Hagsfeld Bahnhof.

Baustellen-Flyer Pfingstferien: https://www.vbk.info/fileadmin/user_upload/kvv/Dateien/Baustellenflyer/Baustellen-Flyer_Phase2_Kronenplatz_Hirtenweg-Waldstadt-Spoeck_18.05.-03.06.2024.pdf

Infos der VBK Im Web: https://www.vbk.info/service/baustellen/meldungen/vbk-passen-betriebskonzept-fuer-bahnlinien-3-4-17-18-und-s2-in-den-pfingstferien-an.html

Altpapiersammlung am 4.5.2024

Am nächsten Samstag, 4.5.2024, findet die nächste Altpapiersammlung der Rintheimer Vereine statt. Bitte geben Sie Ihr Altpapier lieber zur Sammlung der Vereine statt in die Blaue Tonne. Denn mit den Erlösen wird die Jugendarbeit in unserem Stadtteil unterstützt.

RCC Sommerfest am 8./9.6.2024

Der 1. Rintheimer Carnevalsclub, die „Sandhasen“ 1971 e.V. lädt alle Mitbürgerinnen und Mitbürger ein zum diesjährigen Sommerfest in die Rintheimer Dreschhalle.

Rintheimer Hof-Flohmarkt am 8.6.2024

Zum zweiten Mal findet am Sa. 8.6.2024 zwischen 11 und 15 Uhr der Rintheimer Nachbarschaftsflohmarkt statt.
Viele Hinterhöfe und Stände im ganzen Stadtteil laden dazu ein, Schnäppchen, Schätze, Nützliches und ein ganz persönliches Highlight zu entdecken. Nebenbei kann man den Stadtteil näher kennenlernen, charmante Ecken erkunden, die Nachbarschaft oder auch ganz neue Menschen kennenlernen und ein nettes Schwätzchen halten.
Wer Lust hat mitzumachen, kann im eigenen Hof, mit Erlaubnis der Vermieter*in oder beim AWO-Wohncafé im Rintheimer Feld, seine Kostbarkeiten und Schnäppchen anbieten.

Die Anmeldung (bitte bis zum 6.6.24) steht hier als Download zur Verfügung:

„Dreck Weg“ Aktion vom 6.4.2024

Kurz nach Ostern trafen sich viele Freiwillige zum Suchen – diesmal nicht (nur) Eier und Hasen, sondern Alles, was Andere wegwerfen. Und zwar nicht in Mülleimer, sondern ins Gras, auf die Straße, in den Wald, in Gärten, unter Bäume und Hecken. Müll in der Landschaft ist jedoch gefährlich für Wildtiere (siehe Foto), weil die künstlichen Materialien in der Natur nicht vorkommen, und Tiere damit nicht umgehen können.

So verfüttern sie Plastik an ihre Jungen oder verenden in nicht reißenden Kunststofffäden, Tüten und Dosen. In unseren Breiten wird Müll vielfach zum Nestbau verwendet – und ist immer wieder eine tödliche Falle für die Nachkommen von Vögeln, Igeln und anderen.

In Teams von 4 bis 7 Menschen (z.B. aus Georgien, Russland, Kasachstan und Deutschland), durchkämmten Rintheimer ihr Quartier. Über 10 prall gefüllte Säcke, ein Autoreifen, ein Kanister und diverse Pfandflaschen waren die Ausbeute. Mit Saft, Sprudel und Brezeln feierten die Sammler ihre zweistündige Aktion: Rintheim ist sauberer – zumindest für kurze Zeit. Danke an über 10 Kinder, sowie ca 25 Jugendliche und Erwachsene, die sich einen Vormittag für den Schutz der Umwelt engagiert haben.

Podiums-Veranstaltung zur Kommunalwahl am 8.5.24, 19:00 Uhr

Die Arbeitsgemeinschaft der Karlsruher Bürgervereine (AKB) organisiert insgesamt vier Podiums-Veranstaltungen zur Kommunalwahl im Juni.
Am 8. Mai 2024 ist die Podiumsveranstaltung für den Bereich Karlsruhe-Ost vorgesehen, bei der alle Parteien des aktuellen Gemeinderats vertreten sein werden. So können Sie sich in einer Veranstaltung ein kompaktes Bild zu allen Parteien verschaffen.

Termin: 8. Mai 2024, 19:00 Uhr im katholischen Gemeindezentrum Rintheim