Category Archives: Aktuelles

Bürgerenergiegenossenschaft Karlsruhe

Am 9.12.2022 wurde die BEnKA (BürgerEnergie Karlsruhe eG i.G.) gegründet. Diese Genossenschaft will klimafreundlich Energie vor Ort produzieren, also den Ausbau erneuerbarer Energien in und um Karlsruhe fördern. Nicht Jede/r hat die Gelegenheit für eine eigene PV-Anlage, hier hilft die Idee der Genossenschaft: wir als Bürgerinnen und Bürger produzieren selbst Energie und bringen so die Energiewende voran, sei es durch finanzielle Beteiligung oder durch aktives ehrenamtliches Mitwirken.

Haben Sie Interesse? Nähere Infos finden Sie auf der Webseite https://ben-karlsruhe.de/

Eintopfessen am 7.2.2023, 12:00-14:00

Kommende Woche ist es wieder so weit: die AWO Karlsruhe bietet in Kooperation mit der Evangelischen Gemeinde Rintheim „Zum Guten Hirten“ und dem Bürgerverein Rintheim jeden ersten Dienstag im Monat von 12 bis 14 Uhr ein Eintopfessen mit einem bunten Rahmenprogramm an.

Das Eintopfessen erfolgt nach dem Solidaritätsprinzp, das heißt: wer viel hat, gibt viel; wer wenig hat, gibt wenig; und wer nichts hat, bekommt auch ein warmes Essen.

Wir freuen uns auf Menschen, die gemeinsam mit uns am großen Tisch sitzen.

Ort: Evangelisches Gemeindehaus, Rintheimer Hauptstraße 79a

Nächste Altpapiersammlung am 4.2.2023

Rintheimer Vereine sammeln wieder am kommenden Samstag, 4.2.2023, Altpapier im Gebiet östlich der Tullastraße. Mit ihrem Altpapier unterstützen Sie die Jugendarbeit der beteiligten Organisationen TSV Rintheim, Kirchenjugend St. Martin sowie dem Rintheimer Karnevalsclub RCC.

Saatgutbörse am 11.2.2023, 10:00 Uhr im Ev. Gemeindehaus

Am Samstag Morgen, 11. Februar 2023, können alle interessierten Pflanzenliebhaber Saatgut oder auch Töpfe, Übertöpfe und Pflanzen mitbringen, tauschen, und verschenken. Die Tauschbörse findet statt von 10:00 bis 12:00 Uhr im Evangelischen Gemeindezentrum in der Rintheimer Hauptstraße. Der Liedermacher Philipp Marx sorgt für musikalische Unterstützung.

Fahrrad-Demo „Critical Mass“ am 27.1.23 um 18:00 ab Kronenplatz

Am Freitagabend um 18 Uhr startet am Karlsruher Kronenplatz wieder die Critical Mass. Die Demonstranten setzen sich für mehr Sicherheit im Fuß- und Radverkehr ein.

Nähere Infos bei ka-news.

Info-Spaziergang zu Solartechnik und Photovoltaik am 24.1.2023

In der Untermühlsiedlung findet am Dienstag, 24.1.2023, vor Ort ein Spaziergang mit Vertretern der KEK statt, um neue Informationen über Änderungen bei der Photovoltaik ab 2023 zu erhalten.
Treffpunkt ist um 16:00 Uhr am Bhf Durlach.

Nähere Infos:
https://www.durlacher.de/start/neuigkeiten-archiv/artikel/2023/januar/13/info-spaziergang-solartechnik-und-photovoltaik-in-der-untermuehlsiedlunghttps://www.durlacher.de/start/neuigkeiten-archiv/artikel/2023/januar/13/info-spaziergang-solartechnik-und-photovoltaik-in-der-untermuehlsiedlung

Blutspenden können Leben retten

Blutkonserven in Karlsruhe sind knapp. Im Moment schrumpfen die Vorräte in ganz Deutschland. Laut dem Deutschen Roten Kreuz gehen nur drei Prozent der spendefähigen Bevölkerung auch tatsächlich zur Blutspende. Jeder Dritte von uns ist jedoch mindestens einmal im Leben auf das Blut anderer angewiesen.

Komme ich als Spender infrage?

Man muss:

  • gesund sein und sich am Tag der Entnahme fit fühlen
  • zwischen 18 und 68 (Neuspender maximal 60) Jahre alt sein
  • mindestens 50 Kilogramm wiegen
  • keine Einnahme von Antibiotika, Antimykotika (Pilzmittel) oder Cortisontabletten oder die Verabreichung bestimmter Impfstoffe in den vergangenen vier Wochen

In Karlsruhe kann man bspw. Blut spenden bei der Blutspendezentrale des Städtischen Klinikums (Haus D). Einen Termin kann man telefonisch unter der 0721 974 1720  oder direkt online unter blutspendetermine-karlsruhe.de ausmachen.

Ausführlichere Infos bei Interesse: https://www.ka-news.de/region/karlsruhe/blutkonserven-in-karlsruhe-sind-knapp-wer-darf-wann-sein-blut-spenden-art-2899305